Die Abfallkosten setzen sich zusammen aus

  • den Kosten der Sammlung
  • der Entsorgung/Verwertung der unterschiedlichen Abfallarten
  • und Verwaltungskosten.

Einige Abfallarten, wie zum Beispiel AltglasAltmetall oder Altpapier, können auf dem Markt als Rohstoffe wiederverwertet werden. Der Erlös aus der Verwertung mindert die Abfallkosten. Bei einigen wenigen übersteigen die Einnahmen die Kosten.

 

 

Abfallgebühren 

Grundgebühren: 

  • Einpersonenhaushalt 39,30 € 
  • Zweipersonenhaushalt 55,80 € 
  • Mehrpersonenhaushalt 74,40 € 
  • Betriebsstätten 74,40 € 

pro Sack  

  • 08 L Sack (Biomüll) 0,90 €                
  • 15 L Sack (Biomüll) 1,50 € 
  • 20 L Sack (Restmüll) 1,70 € 
  • 40 L Sack (Restmüll) 3,30 €

pro Tonne

  • 40 L Biomülltonne (keine 40 L Restmülltonne vorhanden)  5,70 € 
  • 60 L Biomülltonne/Restmülltonne 6,70 € 
  • 80 L Biomülltonne/Restmülltonne 8,60 € 
  • 120 L Biomülltonne/Restmülltonne 11,50 € 
  • 240 L Biomülltonne/Restmülltonne 21,40 € 

 

Grünmüll 

  • Grünmüll-Abholdienst pro m³ 10,60 € 
  • Häckselgutverkauf pro m³ 19,00 € 
  • Grünmüllentsorgung pro m³ 5,30 € 
  • Grünmüllentsorgung bis zu einem 1/2 m³ 2,70 € 
  • Komposterde pro Sack (ca. 20 kg) 3,30 € 
  • Komposterde pro m³ 22,20 € 
  • 25 l Biomüll-Kleintonne 19,00 € 
  • 10 l Vorsammelgefäß und Entleerbehälter inkl. 40 Stk. Papiersäcke 9,00 € 
  • 40 Stk. Papiersäcke (Einstecksäcke für Vorsammelgefäß) 4,00 € 

 

 

Erleichterung Ihrer Zahlungsverpflichtungen ?

Die regelmäßig wiederkehrenden Zahlungen für Gemeindeabgaben (oft in wechselnder Höhe) lassen sich sehr bequem über das Girokonto mit dem Abbuchungsauftrag (= SEPA-Lastschrift-Mandat) begleichen. Damit erfolgen Ihre Zahlungen immer termingerecht. Lassen Sie und das ausgefüllte Formular per Mail an marktgemeinde@goetzis.at oder per Post zukommen.