1. Umwelt / Mobilität
  2. Naturvielfalt
  3. Biotopexkursion

Biotopexkursion

Jedes Jahr finden unter der Leitung von Fachexperten Biotopexkursionen statt.
Biotopexkursion

Seit 2010 veranstaltet die Abteilung Umweltschutz des Amtes der Vorarlberger Landesregierung gemeinsam mit den Vorarlberger Gemeinden Biotopexkursionen zu den schöntes Naturschätzen unseres Landes. Gemeinsam mit ExpertInnen verschiedenster Fachrichtungen lernen die TeilnehmerInnen nicht nur die vielfältigen und versteckten Lebensräume direkt vor der Haustüre kennen, sondern erfahren Wissenswertes über diese faszinierenden und meist seltenen Biotope und ihre charakteristische Tier- und Pflanzenwelt. 

Eingeladen sind alle, die die Vielfalt der Natur in Vorarlberg und die besonderen Naturschätze von regionaler oder überregionaler Bedeutung näher kennen lernen möchten. Die Biotopexkursionen finden im Frühling und Sommer statt und werden auf der Homepage des Landes und auf der Vorarlberger Umweltplattform www.umweltv.at bekanntgegeben. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos. 

Eine Dokumentation der Biotopexkursionen 2011 bis 2017 finden Sie hier
Eine ausführliche Dokumentation der Biotopexkursion 2018 finden Sie hier. 

Biotopexkursionen in Götzis

Sa, 8. Juni 2019: Versteckte Vielfalt – Flachmoore und Magerwiesen zwischen Millrütte und Spalla. Weitere Infos hier

2018: Von Hungerkünstlern und fleischfressenden Pflanzen im Götzner Moos. Zur Bildergalerie geht's hier. 
2017: Mationswiesen - Mädesüß, Knabenkraut und Kaisermantel 
2016: Irisblüte im Schubbas
2014: Hochmoorrenaturierung beim Götzner Moos
2013: Streuewiesen Gost und örtliches Naturschutzgebiet Sonderberg

Message