1. Umwelt / Mobilität
  2. Abfallservice

Abfallservice

Die Briefkästen und Zeitungen sind voll mit Prospekten und in den Regalen der Geschäfte sind viele Produkte mit Einwegverpackungen anstatt in Mehrweggebinden verpackt. Durch diese unglaubliche Papier- und Verpackungsflut werden jährlich neue "Sammelrekorde" verzeichnet. In den meisten Fällen sind diese Abfälle nicht mehr zu vermeiden und müssen in effizienter Art und Weise beseitigt werden müssen. Mit einem vielseitigen Angebot von Abfallserviceleistungen sollen nicht nur die Bürger und Bürgerinnen von Götzis zufriedengestellt, sondern auch die Umwelt entlastet werden.

 

Mit dem jährlichen Abfallkalender der Marktgemeinde Götzis erhalten Sie alle Informationen zu den Abfuhrtagen, Gebietsaufteilungen, Sammelstationen, Gebühren, uvm.

Hier kommen Sie online zum Abfallkalender 2021.

Diese Infos finden Sie auch in der kostenlosen Abfall-App. Die Abfall App für ihr Mobiltelefon erhalten Sie im jeweiligen Play Store oder scannen Sie den QR Code:

 

Bei Fragen zum Thema Abfall wenden Sie sich bitte an Manfred Fink (abfall@goetzis.at).
Montag und Dienstag Vormittag im Rathaus oder telefonisch erreichbar unter 05523 5986.

 

Die Altpapiertonne

Das Altpapier wird in den vier Abfuhrgebieten von den Haushalten alle 4 Wochen, von den Wohnanlagen alle 2 Wochen abgeholt. 

 

Der "Gelbe Sack" 

Über 300 Tonnen Kunststoffverpackungen werden in Götzis pro Jahr über den Gelben Sack entsorgt. Ein gewaltiger Müllberg, den es zu minimieren gilt.  

Einen ersten Schritt zur Reduzierung dieses Müllbergs in Götzis setzen wir mit der Umstellung der Ausgabe des Gelben Sacks: Ab sofort müssen Sie Ihr Jahreskontingent mit dem per Post zugestellten Bezugschein abholen.

Die Ausgabe erfolgt vom 18. bis 30. Jänner 2021 beim Haupteingang der Kulturbühne AMBACH, von Montag
bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr (durchgehend) sowie samstags von 8 bis 12 Uhr.

Die richtig befüllten Gelben Säcke werden wie gewohnt immer montags mitgenommen. Berücksichtigen Sie dabei die Abfuhrtermine und Gebietsaufteilung, die im Abfallservice-Kalender 2021 oder in der kostenlosen Abfall-App ersichtlich sind (QR Code scannen). Die Gelbe Sack-Sammlung erfolgt alle 4 Wochen bei Haushalten und alle 2 Wochen bei Wohnanlagen. Bitte stellen Sie den Gelben Sack schon am Sonntagabend oder am Montag vor 6.00 Uhr an die Straße.

Zusätzliche Abgabemöglichkeiten:
Sie können die "Gelben Säcke" während der Öffnungszeiten (Dienstag von 15:00 bis 19:00 Uhr und Samstagvormittag von 8:00 bis 11:00 Uhr) beim Wertstoffhof der Marktgemeinde Götzis abgeben.

 

Mit der Kampagne "Sei dabei, kauf plastikfrei" macht sich die Region amKumma schon länger für die Reduzierung von
Plastikmüll stark. Dazu beitragen können wir alle auch durch die Nutzung von Mehrwegverpackungen oder die
richtige Entsorgung. 

 


Hier geht´s zum Infofolder, wo neben allgemeinen Infos zum Plastikmüll auch einfache Tipps und Tricks zur Abfallvermeidung zu finden sind. Außerdem wird hier nochmals aufgelistet, was alles im Gelben Sack entsorgt werden darf und was nicht. 

 

Restmüll / Biomüll

Restmüll und Biomüll werden jeden Montag von der Müllabfuhr direkt an der Straße abgeholt. Bitte stellen Sie die Rest- / Biomüllsäcke und Biotonnen am Sonntagabend oder am Montag vor 6.00 Uhr an die Straße.

Zusätzliche Abgabemöglichkeiten:
Der Restmüll kann zu den Öffnungszeiten des Wertstoffhofes abgegeben werden.

Kauf/Ausgabe
Restmüllsäcke und Biomüllsäcke sind in den Geschäften Spar Metzler, Eurospar und Sutterlüty erhältlich. Die dazugehörenden Biomüll-Sackständer gibt es in der Gemeinde.

Die Bio- und Restmülltonne kann mit unten angeführten Antrag im Marktgemeindeamt bestellt werden.

Antragsformular Biotonne 

Antragsformular Restmülltonne

Biomüll / Restmüll Götzis Preise

 

Befreiung der Abfallgrundgebühr für Einzelunternehmen

Formular ausfüllen und per Mail an manfred.fink@goetzis.at oder im Rathaus in Zimmer 31 abgeben.

Voraussetzungen:

  • Die Tätigkeit wird an meinem Wohnsitz (im Wohnungsverband) ausschließlich in Räumen und mit Einrichtungen ausgeübt, die auch privat genutzt werden.
  • Es werden von mir keine Dienstnehmer oder sonstige Hilfspersonen beschäftigt.
  • Die Abfallmengen, die durch die von mir ausgeübte Tätigkeit anfallen, übersteigen die Durchschnittsmenge eines Zwei-Personenhaushalts nicht.

 

Der Wertstoffhof 

Öffnungszeiten:
Dienstag 15 bis 19 Uhr
Samstag 8 bis 11 Uhr 


Der Wertstoffhof der Marktgemeinde Götzis auf dem Areal der ehemaligen Brennstofffirma Berchtold in der Kommingerstraße hat sich zu einem unentbehrlichen Sammel- und Recyclingzentrum entwickelt. Wenn sich zu Hause verschiedenste Abfallstoffe angehäuft haben und man nicht genau weiß, wie diese richtig entsorgt gehören, wendet man sich am besten an den Wertstoffhof Götzis. Ob Altmetall, Altpapier, Altkunststoff, Althölzer, Sperrgut oder Problemstoffe, alles wird hier der optimalen Sammelschiene zugeführt.


Sperrgutwertmarken für die Abholung des Spermülles direkt an der Straße, können im Bürgerservice (gegenüber vom Rathaus) gekauft werden.


Der Kompostplatz / Grünmüllplatz 

Öffnungszeiten:
1. März bis 30. November
Dienstag 15 bis 19 Uhr 
Samstag 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr

In den Sommermonaten Juni, Juli und August ist der Kompostplatz am Samstag Nachmittag geschlossen.

Der Götzner Kompostplatz im Hopbach ist unentbehrlich für die Grünmüllabfuhr geworden. Mit einem vorbildlich umgesetzten Kreislaufkonzept konnten die Kosten für die BürgerInnen minimiert und der Vorteil für Mensch und Umwelt maximiert werden. Pro bezahlte abgegebene Menge Gartenschnitt und Grünabfall erhält man im gleichen Gegenwert Wertmarken, welche dann für den Kauf von Häckselmaterial oder Blumenerde verwendet werden können.

Kompostfibel

Kompostplatz Götzis Preise


Grünmüll Abholdienst

Termine Frühjahr: 16. und 17. April 2020 
Termine Herbst: 9. und 10. November 2020
Nur mit telefonischer Anmeldung!

An diesen Terminen kommt auf Bestellung der Grünmüll Abholdienst bei Ihnen zu Hause vorbei. Für weitere Informationen und Anmeldungen kontaktieren Sie bitte die Umweltabteilung im Rathaus.

Grünmüllabholdienst Götzis Preise

 
Altpapier- und Alteisensammlung

Termine:
Altpapiersammlung: 7.März 2020 und 05. September 2020
Alteisensammlung: 7.März 2020 und 03.Oktober 2020
An diesen Terminen wird das Altpapier durch die Sportgemeinschaft und das Alteisen durch den Bienenzuchtverein abgeholt.


Unerwünschte Werbung

Täglich füllt unadressierte Werbung den Postkasten vieler Haushalte. Vor allem während der Urlaubszeit häufen sich die Anfragen, wie diese abbestellt werden kann. Auf der Homepage von „die Umweltberatung“ gibt es dafür die bekannten Kleber, sowohl als digitale Vorlage zum kostenlosen Download als auch zum Bestellen. Die Aufkleber liegen auch im Rathaus auf.
Auch eigene Lösungen (Beschriftung des Briefkastens) gelten, sofern daraus klar hervorgeht, dass man keine unadressierte Werbung erhalten möchte und der Hinweis gut ersichtlich am Postkasten/an der Wohnungstür angebracht ist. Bei der Wirtschaftskammer Österreich kann ein sogenannter „Flugblattverzichter“ mit Befristung bestellt werden. Bei Fragen zum "Flugblattverzichter" wenden Sie sich bitte ausschließlich an die eigens dafür eingerichtete Stelle unter Tel.-Nr.: +43 1 908 30.

Abfallsammlung – Erinnerung per Abfall-App

Die kostenlose Abfall-App erinnert Sie an die Abholtermine, hilft Ihnen die nächstgelegene Wertstoffsammelstelle zu finden oder gibt Auskunft darüber, welcher Abfall zu welcher Wertstoffsammlung gehört.
Die App kann im jeweiligen AppStore heruntergeladen werden - Suchbegriff „abfall v“.

Weitere Infos unter www.abfallv.at/abfallapp.

Datenschutzerklärung

Die Abfallentsorgung ist eine gesetzliche Verpflichtung, welche die Gemeinde zu erfüllen hat. Bei der Entleerung der Abfalltonne werden Ihre Daten (Name, Vorname, Adresse, Behältergröße) verarbeitet. Die Speicherung ergibt sich aus den gesetzlichen Vorgaben, dauert jedoch zumindest so lange, wie das Abfallentsorgungssystem besteht. Die Teilnahme erfolgt grundsätzlich automatisch.
Ihre Daten müssen zur Koordinierung und Optimierung an den jeweils zuständigen Abfallentsorger übermittelt werden. Darüber hinaus erfolgt eine Datenübermittlung für statistische und Verrechnungszwecken an den Vorarlberger Umweltverband in Dornbirn.
Als Betroffener können Sie bezüglich Ihrer Daten Auskunft, Richtigstellung, Löschung, Verarbeitungseinschränkung und Widerspruch gegen die Verarbeitung verlangen. Darüber hinaus können Sie sich bei Verstößen an die Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) wenden.
Message