1. Neuigkeiten
  2. Sommerferien im Götzner Frei-Raum

Sommerferien im Götzner Frei-Raum

Der erste Ferienbetreuungsblock im Juli im Frei-Raum war eine tolle Zeit mit viel Spaß und wunderschönem Sommerwetter.
Sommerferien im Götzner Frei-Raum

Die Wochen vergingen wie im Flug und jeder Woche war ein Schwerpunkt gewidmet. So packten Kinder und Betreuerinnen in der ersten Ferienwoche ihre Fantasie-Koffer und begaben sich auf eine Länderreise, mit verschiedenen Stationen in Europa und Übersee. Landestypische Spiele, Speisen und Gewohnheiten oder Grüße machten die Reise interessant und lehrreich.

In der zweiten Woche wurde das Hauptaugenmerk auf die physische und mentale Fitness gerichtet. Bei verschiedenen Übungen, dem Besuch des Fitnessparcours und des Schwimmbads wurden die Muskeln trainiert. Das Beachvolley- oder Wasserballturnier machte besonders viel Spaß. Zudem grassierte im Frei-Raum das Fußballfieber zur WM-Zeit.

In der letzten Juliwoche wurde der Wald in St. Arbogast genauer unter die Lupe genommen. Mit den Naturmaterialien konnten Unterschlüpfe und Hexenhäuser gebaut oder kleine Walddörfer gestaltet werden. Bei Rollen- und Szenenspielen konnte der Fantasie freier Lauf gelassen werden. Dabei auch noch verschiedenen Waldbewohner – ob Tiere oder Pflanzen hautnah zu sehen und zu hören waren besonders eindrucksvolle Erfahrungen.

Während der gesamten Zeit war eines der kontinuierlichen Highlights jedoch der fast tägliche Besuch des Schwimmbads in der Riebe.

Message