1. Neuigkeiten
  2. Örfla weiter gesperrt

Örfla weiter gesperrt

Im Bereich des Wasserfalls in der Götzner Örfla muss der Wanderweg weiterhin gesperrt bleiben, da Bäume auf privaten Waldflächen den Weg gefährden.
Örfla weiter gesperrt

Auf Grund des derzeitigen Zustands einiger privater Waldparzellen im Bereich des Wasserfalls in der Örflaschlucht muss jederzeit damit gerechnet werden, dass die betroffenen Bäume unkontrolliert umstürzen könnten. Dies stellt ein zu großes Risiko für Wanderer und Spaziergänger durch die Schlucht dar, weshalb die Marktgemeinde Götzis gezwungen ist, den Wanderweg in diesem Teilbereich vorübergehend zu sperren. Die Verantwortlichen der Marktgemeinde sind um eine zeitnahe Lösung mit den privaten Grundstücksbesitzern bemüht.

Als mögliche Alternativroute in die Örfla steht der Weg über die „Balitta“ zur Verfügung.

Message