Klimabündnis Vorarlberg geht mit der Klimabohne auf Tour

Das 25-jährige Bestehen der Vorarlberger Chocó-Partnerschaft wird im Juni mit einer ganz besonderen Aktion gefeiert.
Klimabündnis Vorarlberg geht mit der Klimabohne auf Tour

 „Klimabohne on Tour“ heißt die Kampagne bei der 100 Kilo klimafreundlicher Qualitätskaffee aus Kolumbien per Segelschiff und Lastenrädern bis nach Vorarlberg transportiert werden. Diese solidarische Aktion wirbt für faire Handelsbedingungen, die Förderung ökologischer Kaffeeproduktion und den Schutz der Regenwäldern des Chocó. Darüber hinaus sollen auch die negativen Auswirkung des globalen Containerfrachtverkehrs sowie die Potentiale moderner Lastenrad-Mobilität aufgezeigt werden. 
Am 16. Juni wird die Klimabohnen-Tour nach über 1000 km in Bregenz am Leutbühel eintreffen und dort zur Mittagszeit mit einem Festakt anlässlich 25 Jahren Chocó-Partnerschaft feierlich abgeschlossen. Interessierte BürgerInnen aus ganz Vorarlberg sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen und damit ein starkes Zeichen für die Notwendigkeit von Klimaschutz und Solidarität zu setzen.

 

Anmeldung und nähere Infos beim Projektkoordinator Daniel Sperl: daniel.sperl@klimabuendnis.at

Laufende Berichterstattung auf Twitter und Facebook unter „Klimabohne on Tour“

 

 

 

Message