Jugendsozialarbeitsprojekt 2021 „come together – go outside“

Die Offene Jugendarbeit Götzis und die Offene Jugendarbeit Altach bieten in Kooperation mit dem Koordinationsbüro für Offene Jugendarbeit und Entwicklung (KOJE) und den Sozialfonds der Gemeinden und des Landes Vorarlberg den Jugendlichen auch dieses Jahr wieder viel Spaß, Abenteuer und Action.
Jugendsozialarbeitsprojekt 2021 „come together – go outside“

Unter dem Titel „come together – go outside. Förderung der psychischen und physischen Gesundheit der Jugendlichen durch Aktivitäten im öffentlichen Raum“ soll in mehreren Outdoor-Projektmodulen den interessierten Jugendlichen aus Altach und Götzis sowie der umliegenden Region die Chance gegeben werden, im öffentlichen Raum Neues zu erleben, zu experimentieren, sich auszuprobieren und gegenseitig auszutauschen. Die Jugendlichen sollen motiviert werden nach draußen zu gehen, sich sportlich zu betätigen und sich selbst und ihre Ideen einzubringen.

 

Home Schooling und Social Distancing haben das Leben der Jugendlichen in den letzten Monaten stark geprägt. Viele Aktivitäten fanden ausschließlich im digitalen Raum statt. Gemeinsame Erlebnisse mit Freund:innen, gegenseitiger Austausch sowie das Sammeln neuer Erfahrungen waren nur bedingt möglich. Dem soll mit dem diesjährigen Jugendsozialarbeitsprojekt entgegengewirkt werden. Durch gezielte Aktivitäten im öffentlichen Raum soll die psychische und physische Gesundheit der Jugendlichen gefördert werden. Einerseits werden Spiel, Spaß, Abenteuer und Spannung geboten, andererseits steht der direkte Kontakt mit Gleichaltrigen wieder im Vordergrund.

 

Vielfältiges Programm

Das diesjährige Programm beinhaltet viele spannende Highlights. Darunter etwa eine Mondscheinwanderung zur Sommersonnwende, ein Graffiti Workshop, Canyoning, einen Outdoor Escape Room oder das Silent Cinema für Jugendliche am 3. Juli 2021 im Mösle Stadion in Götzis. Für Letzteres verteilen die beiden OJAs jeweils 100 Gratis-Tickets an Jugendliche. Alle Termine und Uhrzeiten können dem Programmplan entnommen werden.

 

Anmeldung

Anmelden können sich die Jugendlichen bis zu zwei Tage vor der Veranstaltung in Götzis unter oja@hdg-vorarlberg.at oder in Altach unter nicole.beck@altach.at

Mehr Infos zu den einzelnen Veranstaltungen findet man zudem auf den Social-Media-Kanälen der Offenen Jugendarbeit Götzis unter @ojagoetzis

 

Message