1. Neuigkeiten
  2. In die Pedale treten und Spenden sammeln

In die Pedale treten und Spenden sammeln

Jeder Kilometer zählt bei der Spendenaktion der e5-Marktgemeinde Götzis im Rahmen des RADIUS 2021.
In die Pedale treten und Spenden sammeln

Auch in diesem Jahr möchte die e5-Marktgemeinde Götzis alle Radbegeistern motivieren, am Fahrradwettbewerb RADIUS 2021 teilzunehmen. Mit der Teilnahme tuen Sie nicht nur Ihrer Gesundheit und der Umwelt etwas Gutes, in diesem Jahr unterstützen Sie mit jeden Kilometer auch Götzner in Notlagen. Bei der Aktion wird die e5-Marktgemeinde Götzis für jeden geradelten Kilometer einen Cent an den Verein „Götzner für Götzer“ spenden. Dabei werden alle geradelten Kilometer vom RADIUS 2021 im Zeitraum von 20. März bis 30. September berücksichtigt, die die Teilnehmer – egal ob (Fast-)Profi, Freizeitradler oder Berufspendler, jung oder alt – für die Wohngemeinde Götzis beim Wettbewerb sammeln.

Wie das funktioniert

  • Anmeldung unter www.vorarlberg.radelt.at zur Aktion RADIUS 2021
  • als RADIUS-Veranstalter die Wohngemeinde Götzis auswählen
  • Losradeln
  • Gefahrene Kilometer eintragen
  • Mit etwas Glück tolle Preise gewinnen

Darüber hinaus nehmen alle, die sich zum RADIUS 2021 bzw. zu den unterschiedlichen Aktionen angemeldet haben, an österreich- und landesweiten Gewinnspielen teil. Außerdem verlosen die Region amKumma & Stadt Hohenems Einkaufsgutscheine für fleißige Kilometersammler und als Hauptpreise werden vier Fahrradgutscheine im Wert von je 700 Euro unter all jenen verlost, die mehr als 100 Kilometer im Aktionszeitraum von 20. März bis 30. September geradelt sind!

Das, was alle Teilnehmer vereint, ist die Bereitschaft, mit ihrem Beitrag zu helfen und Teil einer ganz großen Hilfe zu werden.

 

Viele kleine Beiträge bilden zusammen
einen Beitrag, der helfen und viel bewegen kann.

1.000 km = 10 € oder
10.000 km = 100 € oder
100.000 km = 1.000 €

 

Message