1. Neuigkeiten
  2. Götzner Moore im Fokus der Inatura

Götzner Moore im Fokus der Inatura

Am Freitag, 16. März 2018, findet das alljährliche Inatura Forum – Naturwissen 2018 im Kolpinghaus Dornbirn statt.
Götzner Moore im Fokus der Inatura

Die Hochmoorrenaturierung des Götzner Mooses und die Moorrevitalisierung des Schlinser Turbastalls, Weberknechte aus allen Höhenlagen, Moose im Rheindelta, Wanzen und andere bemerkenswerte Insekten – die von der inatura gemeinsam mit dem Land Vorarlberg unterstützten Forschungsprojekte sind vielfältig. Und genau diese Vielfalt der naturwissenschaftlichen Forschungslandschaft Vorarlbergs werden beim inatura Forum - Naturwissen in den Mittelpunkt gestellt.Daneben soll der Dialog nicht zu kurz kommen.

Im Anschluss an die Vorträge besteht die Gelegenheit für Austausch und Diskussion. Der Nachmittag richtet sich an Naturinteressierte und Naturliebhaber aber auch an Fachleute.

Termin:
Freitag, 16. März 2018, 14 Uhr
Kolpinghaus, Jahngasse 20, Dornbirn - kleiner Saal
Kosten: 5 Euro
Anmeldung unter naturschau@inatura.at oder +43 676 83306 4770

 

Message