1. Neuigkeiten
  2. Götzner Handel wieder geöffnet

Götzner Handel wieder geöffnet

Mit Zuversicht und großer Freude haben die Geschäfte in der Marktgemeinde Götzis nach dem Lockdown wieder aufgesperrt.
Götzner Handel wieder geöffnet

Mit Zuversicht und großer Freude ha-ben die Geschäfte in der Marktgemeinde Götzis nach dem Lockdown wieder aufgesperrt.
Nach dem wochenlangen Lockdown konnte der Handel am Montag, 8. Februar wieder aufsperren. Das nahmen Bürgermeister Christian Loacker und Manfred Böhmwalder, Obmann des Wirtschaftsausschusses, zum Anlass, den wiedergeöffneten Geschäften einen Besuch abzustatten. Mit einer kleinen Stärkung, aus dem im Lock-down neu eröffneten Feinkostina-Laden, ausgestattet, sowie einem Gut-schein über ein Gratisinserat im Gemeindeblatt wurde den Geschäftsinhabern eine kleine Freude zur Wiedereröffnung überreicht. Ob Groß oder Klein, es wurde der Großteil der Geschäfte besucht, die wieder eröffnen durften. Die Wertschätzung der Handelstreibenden wurde mit Freude gesehen und die feinen Pralinen gerne angenommen.
Trotz Andrang in dem einen oder anderen Geschäft wurden die Abstandsregeln sowie die Maskenpflicht eingehalten, somit konnte sich jeder Kunde beim Einkaufen in Götzis sicher fühlen.

 

Manfred Böhmwalder, Yvonne Amann Floristik und Dekoration und Bürgermeister Christian Loacker.  (v.l.n.r.)

Traditionsunternehmen in Götzis: Modehaus Mayer. 

 

Message