Alpenverein ist Bundessieger von Österreich radelt 2019

Die letzten beiden Jahre gewann der Alpenverein Götzis die goldene Klingel in der Kategorie „Vereine lokal“. Heuer traten alle Sektionen des AV Vorarlberg gemeinsam an, um im erstmals österreichweit ausgetragen Wettbewerb die nötige Schlagkraft zu haben.
Alpenverein ist Bundessieger von Österreich radelt 2019

Der Alpenverein Vorarlberg schaffte es mit großem Vorsprung, die Wertung „Vereine landesweit“ für sich zu entscheiden: 457.000 Kilometer kamen zusammen, 82.354 allein durch den Götzner AV.

Für diese Leistung erhielt der Alpenverein bei der Abschlussveranstaltung am 17. Oktober in Dornbirn die begehrte Trophäe: heuer ein silbernes Pedal. Für eine Überraschung sorgte die Verkündung, dass der AV Vorarlberg auch die Österreichwertung der Vereine gewonnen hat. Eine Woche später durfte Johannes Wabnig gemeinsam mit Hannes Bolter in Wien bei einer feierlichen Veranstaltung im Marmorsaal die Bundessieger-Urkunde von Bundesministerin Maria Patek in Empfang nehmen.

Message