Die NS-Opfer der Kummenberg-Gemeinden

Buchpräsentation und Gedenktafelenthüllung am Garnmarkt in Götzis.
Die NS-Opfer der Kummenberg-Gemeinden

Der Historiker und frühere Abgeordnete zum Nationalrat Harald Walser legt als Herausgeber einen neuen Sammelband vor. In dessen Zentrum stehen neunzehn Opfer des Nationalsozialismus aus den Kummenberg-Gemeinden Vorarlbergs. Deren Schicksale sind, mit Ausnahme von Katharina Lampert, in der Öffentlichkeit weitestgehend unbekannt.

Wann

iCal
Message