Streitende Götter, tönende Pauken

4. Abo-Konzert des Concerto Stella Matutina
Streitende Götter, tönende Pauken

Wenn von Bach-Kantaten die Rede ist, dann denken die meisten von uns zuallererst an die zahlreichen wunderschönen geistlichen Werke des Thomaskantors. Dabei sind doch auch etliche weltliche Kantaten überliefert, die Johann Sebastian Bach im Laufe der Zeit zu festlichen Anlässen seiner fürstlichen Arbeitgeber oder anderen Gelegenheiten komponierte. Es sind echte Schätze und wahre Mini-Opern voller Dramatik, Witz und Emotion. So können wir auch eher verschmerzen, dass uns Bach kein großes Bühnenwerk vermacht hat. Wir werden für Sie mit unserem Freund und Mentor Alfredo Bernardini die Pauken tönen und die Trompeten erschallen lassen und gespannt darauf warten, welcher Gott den Wettstreit über die
„wahre Musik“ für sich entscheidet.

PROGRAMM

Johann Sebastian Bach 1685–1750
Tönet, ihr Pauken! Erschallet, Trompeten! BWV 214
Geschwinde, ihr wirbelnden Winde! BWV 201

LEITUNG Alfredo Bernardini Oboe 
SOLISTEN Elisabeth Wimmer Sopran, Franz Vitzthum Altus, Markus Schäfer Tenor, Valerio Contaldo Tenor, Matthias Helm Bariton, Dominik Wörner Bass

Einzelkarten ab 19. Februar 2021:
30,– Euro | 15,- Euro Schüler, Studenten, Lehrlinge | freier Eintritt für Kinder bis 14 Jahre
bei allen v-ticket Verkaufsstellen sowie online unter www.event-vorarlberg.at 

Je nach den aktuellen Bestimmungen aufgrund der Corona-Pandemie wird das Konzert auf einen späteren Zeitpunktverschoben oder auf mehrere Termine aufgeteilt!  

Wann

iCal
Wo
Kulturbühne AMBACH
Message