1. Jugend / Bildung
  2. Offene Jugendarbeit

Offene Jugendarbeit Götzis

OJA Bild 1 OJA Bild 2 OJA Bild 3

Die Offene Jugendarbeit Götzis (OJA) ist eine Anlaufstelle für alle Jugendliche ab 10 Jahren und bietet Räume für verschiedene Freizeitmöglichkeiten. Ziel aller Angebote ist es, die Jugendlichen in ihrer Entwicklung zu unterstützen, auf bevorstehende Entscheidungen vorzubereiten, gemeinsam Ideen und Ziele zu entwickeln und einen positiven Umgang mit Problemen zu fördern.

Das Team der Offenen Jugendarbeit Götzis besteht aus qualifiziertem Fachpersonal und steht den Jugendlichen als Ansprech- und Vertrauensperson zur Verfügung. 

 

Die Bereiche der Offenen Jugendarbeit

Der Jugendtreff „Chilli Chill“

Der Jugendtreff Chilli Chill befindet sich direkt im Zentrum von Götzis, im Neubau des Haus der Generationen. Es sind alle Jugendliche ab 10 Jahren herzlich Willkommen.

Während den Jugendtreffzeiten und der Chilli Pause können die Jugendlichen sich mit Freunden treffen, Tischfußball, Playstation oder Dart spielen, Musik hören, Tanzen, uvm. Während des Lernraumes unterstützen die Jugendarbeiter*innen die Jugendlichen bei den Schulaufgaben wie z.B. Hausaufgaben, Referate schreiben, …


Aktuelle Öffnungszeiten:

Montag

12:15 – 13:30

Chilli Pause

 

16:00 - 19:00

Jugendtreff Chilli Chill

Dienstag

12:00 – 13:30

Chilli Pause

Mittwoch

14:00 – 16:00

Lerntreff

 

16:00 – 19:00

Jugendtreff Chilli Chill

Donnerstag

12:15 – 13:30

Chilli Pause

Freitag

16:00 – 19:00

Jugendtreff Chilli Chill

 

19:00 – 22:00

ab 14 Jahren Jugendtreff Chilli Chill

 

Angebote und Projekte

Es finden regelmäßig verschiedene Angebote, Projekte und Workshops außerhalb der Öffnungszeiten statt. Die Inhalte richten sich nach den Wünschen und Ideen der Jugendlichen sowie aktuellen Themen, wie z.B. gesunde Ernährung, Kochabende, Ausflüge, Sexual Workshops, Kreativ Workshops, etc. Die Jugendlichen können sich gerne jederzeit beteiligen, mitmachen und mitentscheiden. Die Jugendarbeiter*innen freuen sich auf neue Ideen. Zusätzlich finden regelmäßig spezielle Mädchen- und Bubentage statt.

Die aktuellen Angebote und Projekte werden im Jugendtreff, in der Mittelschule und dem Sonderpädagogischen Zentrum ausgehängt und sind auf der Homepage sowie über Facebook und Instagram abrufbar.

Auch die Babysitter-Vermittlung ist ein Angebot der offenen Jugendarbeit und richtet sich an Eltern, die einen Babysitter suchen, sowie interessierte Jugendliche, die gerne einen Babysitter-Kurs absolvieren und durch uns vermittelt werden möchten.                             

Bei Interesse können Sie sich an Doris Lingner unter 0664/8409499 oder doris.lingner@hdg-vorarlberg.at wenden.

Mobile Jugendarbeit und Siedlungsarbeit

Die mobile Jugendarbeit ist dort, wo sich die Jugendlichen aufhalten, z.B. auf Sportplätzen, am Garnmarkt oder in Siedlungen. Sie ist somit „draußen“ unterwegs, kennt die meisten Jugendlichen und ihre Plätze. Bei Bedarf ist die mobile Jugendarbeit Vermittler zwischen Gruppen von Jugendlichen und/oder Erwachsenen und versucht gemeinsam mit den Betroffenen konstruktive Lösungen zu finden und gegenseitiges Verständnis und Toleranz zu schaffen.

Info und Beratung

Bei Fragen, Konflikten, Probleme, etc. können die Jugendlichen ein Informations- oder Beratungsgespräch in Anspruch nehmen. Bei Bedarf vermitteln wir an professionelle Beratungsstellen weiter. Alle Beratungen finden auf freiwilliger Basis statt. Die Jugendarbeiter*innen stehen unter Schweigepflicht.

Kontakt

Offene Jugendarbeit Götzis
Schulgasse 5
6840 Götzis

T: 05523/64050 450
E: oja@hdg-vorarlberg.at
H: www.oja-goetzis.at
Facebook: ojagoetzis
Instagram: ojagoetzis

Message