1. Jugend / Bildung
  2. aha card (ehm. 360 card)

aha card (ehm. 360 card)

aha card (ehm. 360 card)
Wie Sie wahrscheinlich schon gehört haben, wurde die 360 card in aha card umbenannt und hat ein neues Design erhalten. Alle bisherigen 360 Karten – aus Plastik und digital – behalten daneben ihre volle Gültigkeit bis zum Ablaufdatum.
aha – drei Buchstaben, drei Kernbereiche! Eine neue Ära der Vorarlberger Jugendinfo startet. aha und 360 verschmelzen zu EINER Marke und bekommen auch noch Zuwachs.

aha info
aha ist und bleibt DEINE Jugendinformation in Vorarlberg. Welche Fragen auch auftauchen – das aha hilft dir weiter. Mit Infos von A bis Z, Adressen und Broschüren. Alles kostenlos, aber nicht umsonst!

aha card
Aus der 360 wird die aha card. Ändern tun sich nur der Name und das Aussehen. Alles andere bleibt gleich: Altersnachweis und Ermäßigungen bei über 300 PartnerInnen für alle zwischen 14 und 20 Jahren. Deine aha card kannst du derzeit noch unter www.360card.at bestellen. Die neue Website ist im Aufbau.

Aus der 360 wird die neue aha card!
So sieht sie aus:




aha plus
aha plus bezeichnet das kürzlich gestartete Anerkennungssystem für freiwillig engagierte Jugendliche. Derzeit befindet es sich gerade in der Testphase. Ab Frühjahr/Sommer 2017 starten wir voll durch. Wir halten dich auf dem Laufenden!

Melde dich an und sei dabei!
Füll gleich die Online-Anmeldung aus und geh‘ mit einem amtlichen Lichtbildausweis und deinem aktuellen Lieblingsfoto in dein Gemeindeamt, ins aha (Dornbirn, Bregenz oder Bludenz) oder in eine Hypo Bank Filiale.

http://www.360card.at/card/online-anmeldung

Du bekommst eine vorläufige aha card, mit der dir sofort alle Vorteile und Ermäßigungen offen stehen. Nach bis zu sechs Wochen ist deine persönliche aha card in deinem Briefkasten. Die aha card ist kostenlos und gilt jetzt auch als Altersnachweis. Voraussetzungen sind, dass du zwischen 14 und 20 Jahre alt bist und dein Wohnsitz in Vorarlberg ist.

Aktuelle Jahrgänge: 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002 und 2003

 
Message