1. Gesundheit / Soziales
  2. Heizkostenzuschuss 2021

Heizkostenzuschuss 2021

Heizkostenzuschuss 2021

 

Personen und Haushalte mit geringem Einkommen vom Land Vorarlberg mit einem Heizkostenzuschuss in Höhe von maximal 270 Euro unterstützt. Der Unterstützungsbeitrag ist beim Wohnsitzgemeindeamt zu beantragen.

Antragstellung

  • Online Beantragung
    • Der Heizkostenzuschuss kann auch online von zu Hause beantragt werden.
    • Ab dem 18. Oktober 2021 das Online-Formular für die Antragstellung hinterlegt.
      Hier kommen Sie zum Online-Formular!
  • Persönlich nur mit Termin
    • Nach telefonischer Terminvereinbarung bei Herrn Karlheinz Ritter Tel.: 05523/5986-0 kann der Heizkostenzuschuss im Zeitraum von Montag, den 18. Oktober 2021 bis Freitag, den 25. Februar 2022 (Aktionsperiode) im Bürgerservice Götzis beantragt werden.

Einkommensgrenzen:

Die Höchstgrenze des monatlichen Nettohaushaltseinkommens beträgt:

  • bei alleinstehenden Personen netto € 1.279
  • bei Ehepaaren, Lebensgemeinschaften oder zwei in einem gemeinsamen Haushalt lebenden erwachsenen, nicht familienbeihilfebeziehenden Personen netto € 1.960
  • bei alleinerziehenden Personen mit einem Kind liegt bei € 1.566
  • bei jeder weiteren Person im Haushalt erhöht dich die Einkommensgrenze um € 220

 

Sämtliche Einkommen, aller im Haushalt lebenden Personen beziehungsweise zu leistenden Unterhaltszahlungen, sind durch aktuelle Unterlagen nachzuweisen wie z.B.:

  • Inländische und ausländische Pensionen
  • Lohnzettel der letzten drei Monate einschließlich Nachweis für geringfügige Beschäftigungen
  • Lehrlingsgehalt
  • Schulbesuchsbestätigung für Schüler über 15 Jahren
  • Wohnbeihilfe (gesamtes Schreiben)

Pro Haushalt kann für die gesamte Heizperiode ein Zuschuss in Höhe von einmalig € 270, -- gewährt werden.

Message