1. Einkaufen mit dem Rad wird belohnt

Einkaufen mit dem Rad wird belohnt

Auch in diesem Jahr warten wieder fünf Fahrradgutscheine im Wert von 700 Euro und 100 Einkaufsgutscheine à 10 Euro auf die Pedalritter der Region!
Einkaufen mit dem Rad wird belohnt

Am 1. Mai fiel der Startschuss für den Radius Fahrradwettbewerb 2020. Corona-bedingt wurde der ursprünglich für den 20. März geplante Start um sechs Wochen verschoben. Selbstverständlich gelten für den RADIUS 2020 und alle seine Teilnehmer die geltenden Pandemie-Bestimmungen des Bundes und des Landes.

Die Anmeldung zum Radius ist jederzeit auf www.vorarlberg.radelt.at möglich. Wer mehr als 100 Kilometer geradelt ist, hat am Ende bei vielen Veranstaltern die Chance auf tolle Preise. Als Motivationsschub gibt es auch während des Wettbewerbs immer wieder die Möglichkeit bei Gewinnspielen mitzumachen.

Wer mitmachen möchte, kann sich unter www.vorarlberg.radelt.at oder in einem der Gemeindeämter anmelden. Danach heißt es fleißig radeln und die Kilometer im Internet, per App oder im Fahrtenbuch eintragen.

Einkaufen mit dem Rad lohnt sich!

Als besonderen Anreiz für die Radfahrer aus der Region amKumma und der Stadt Hohenems werden zusätzliche Preise unter den Teilnehmer verlost. Zu gewinnen gibt es fünf Fahrradgutscheine im Wert von 700 Euro und 100 Einkaufsgutscheine à 10 Euro.

Zudem können Pedalritter, die in der Region amKumma mit dem Fahrrad einkaufen fahren, wieder jede Woche Einkaufsgutscheine im Wert von 20 Euro gewinnen.

Bereits gewonnen haben:

Gerhard Ender
Leonas und Visockas Mindaugas
Andrea Marte
Kristina Slavic 

In dieser Woche freuten sich Susi Übelher aus Mäder und Johannes Bastigkeit aus Mäder über die Gutscheine. Auch in den kommenden Wochen warten Gutscheine auf ihre Gewinner.

 

Auf den Bildern sind  Kristina Slavic und Andrea Marte zu sehen. 

Message